K&K traf drei Mal die Stange.

1, 21.05.2013
HFC am Weg nach oben
Am ungewohnten Kainbacher Kunstrasen hatte der HFC Graz 1999 gegen den Tabellenletzten Sportunion K&K drei Punkte im Visier. Dass es letztlich auch so kam, war allerdings mit einer gehörigen Portion Glück verbunden.

In Hälfte eins schien alles nach Plan zu laufen: Der HFC kontrollierte das Geschehen und kam auch zu einigen guten Chancen - doch Peter Lang kam um Millimeter zu kurz, Christian Kozina setzte den Ball knapp drüber. K&K wurde erst knapp vor dem Seitenwechsel gefährlich, als Ernst Feichtels Kopfball nur die Stange traf.

Doch dadurch wachten die Gäste auf: Mit vielen langen Bällen brachten sie die HFC-Defensive so immer öfter in Bedrängnis. Auch die Entlastungs-Angriffe klappten nicht mehr nach Wunsch. Und die HFCler hatten noch zwei weitere Male Glück, als der Ball wieder nur an die Stange ging.

Drei Minuten vor Schluss bewahrheitete sich dann aber die alte Fußballer-Weisheit: "Wer die Tore nicht schließt, der kriegt sie." Florian Reiter schloss bei seinem Saisondebüt einen schönen Angriff über mehrere Stationen nach Assist von Philipp Kolter mit dem 1:0 ab. Allerdings war auch da Glück dabei, prallte sein erster Schuss doch von der Stange genau zurück vor seine Füße und sprang von dort ins Netz.

Wenig später hätte Peter Wagner alles klar machen können, scheiterte jedoch aus kurzer Distanz ebenfalls an der Stange. So blieb es letztlich beim glücklichen 1:0 für die Grau-Orangen, die in der Tabelle damit wieder einigen Boden gutmachten und nun auf Rang 7 stehen.

Eine weitere Rangverbesserung ist in eineinhalb Wochen möglich: Am 1.6. steht das Nachtragsspiel gegen den NK Stepinac am Programm. Wenn sich die HFCler bis dahin besser auf das Kleinfeld einstellen, sind auch dort drei Punkte möglich. (CK)
 
 
27.01.2008, Union Arena 09, 4 Feldspieler
HFC Graz 09 - FC Schlecker15:0 (15:0)
1 Stefan Steiner - 7 Sebastian Huber, 9 Christian Kozina, 10 Johannes Thonhauser, 0 Stefan Großmann, 5 Bernhard Trapp, 33 Philipp Podbrecnik
Tore: Huber (4) Kozina (3), Thonhauser J. (3), Grossmann (2), Trapp (2), Podbrecnik
 
KOMMENTARE
 
Lust zu diskutieren? Werde Mitglied im hfcVZ!
 
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 60

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 98

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 244

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 296

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 312

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 339

keine Teams gefunden/td>
Dreist!
"Es zählen Werte, die sind nicht zu gewinnen, Werte die man nicht kaufen kann."
Der Hunderter-Club der Grau-Orangen zählt bereits 10 Mitglieder.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 09 e.V. 1999 - 2018