Spannende Duelle sind beim Derby HFC gegen Infinites garantiert.

0, 15.04.2010
Das B-Derby
Das 23. Duell mit den Infinites bringt eine Premiere: Erstmals werden die B-Teams der beiden Erzrivalen aufeinander treffen. Ja, B-Team, sowas hat auch der HFC.

Bei den Infinites ist es schon fast Tradition, das B-Team. Seit einiger Zeit tummeln sich dort nämlich so viele Spieler, dass eine Mannschaft nicht mehr genug ist, und so rief Präsident Thomas Kraus die Infinites II ins Leben.

Eine Mannschaft, die dem gesamten (großen) Kader Spielpraxis bringt, und gleichzeitig Plattform für wiedergenese Spieler der "Einser" ist - so in etwa steht es zumindest auf der Infinites-Homepage geschrieben.

Ungefähr einmal pro Monat spielen die Infinites II gegen aktuelle und ehemalige Teams der HFL oder andere Hobbymannschaften, diesen Samstag (Ankick: 17 Uhr, Sportcenter Pichlergase, 4+1) wurde der HFC Graz 09 als Gegner auserkoren. Und weil die Grau-Orangen für ihren Sportsgeist bekannt sind, haben die kurzerhand ebenfalls eine Art B-Team formiert:

Bewusst ohne die HFL-Vereinsspieler Podbrecnik, Pregartbauer und Trapp, sowie Stammspieler wie Großmann, Schuller, Steiner und Zengerer. Nach Absagen von Beranek, Besenhard, Fiala, Hatzl, Klug, Thonhauser, Ticar und Tritscher, blieben nur noch Reservetorwart Schrei, Kozina, Lang und Wagner übrig.

Ergänzt werden die vier HFCler von drei Neuen: Benjamin Hubner, Stefan Kasmannhuber und Benjamin Timischl. Sie feiern alle ihr Debüt beim HFL-Rekordmeister, und können sich gegen den alten Rivalen für die HFL-Kaderliste empfehlen.

Der Ernstfall soll geprobt werden. "Für die Neuen ist es eine Chance sich unter Wettkampfsbedingungen zu beweisen. Für andere, wie Lang und Schrei, die Möglichkeit wieder Spielpraxis zu sammeln. Und Kozina und Wagner können zeigen, ob sie in der Lage sind, Verantwortung zu übernehmen", so der Verein in einer offiziellen Stellungnahme.

Bleibt nur noch die Frage, ob Grau-Orange im 23. Duell gegen die Infinites seine gute Statistik gegen die Harter ausbauen kann. Derzeit stehen 18 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen gegenüber.
 
KOMMENTARE
 
Lust zu diskutieren? Werde Mitglied im hfcVZ!
 
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 60

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 98

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 244

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 296

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 312

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 339

keine Teams gefunden/td>
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Ausgerechnet eine Spielerin hält den besten Torschnitt des HFC.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 09 e.V. 1999 - 2018