1, 21.12.2008
Eine Niederlage, die nicht wirklich weh tut
Das letzte Spiel der Meister-Saison endete für den HFC mit einer Niederlage: Einem sehr starken Club Graz 05 musste man sich mit 3:5 (2:1) geschlagen geben, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat.

Irgendwie ist es schon kurios: Da geht es im letzten HFL-Spiel der Saison nur mehr um die Ehre, und genau für dieses Match haben (fast) alle Zeit. Was aber durchaus positiv war - dadurch ergab die einmalige Gelegenheit, ein einigermaßen vollständiges Mannschaftsfoto schießen zu lassen. Zudem wurden vor Spielbeginn auch Einzelporträts aller Akteure aufgenommen, die jetzt für die Website und das demnächst erscheinende Vereinsmagazin verwendet werden können.

Der Fußball selbst rückte dadurch etwas in den Hintergrund. Denn hier erwies sich der große Kader nicht unbedingt als Vorteil: Durch die permanenten Wechsel und die daraus resultierenden kurzen Einsatzzeiten taten sich viele Akteure schwer, ins Spiel zu finden. Vor allem aber präsentierte sich auch der Gegner, der Club Graz 05, einmal mehr von seiner besten Seite und brachte die HFC-Defensive immer wieder in Bedrängnis. Dennoch führte der HFC nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte durch Tore von Podbrecnik und Huber mit 2:1. Zudem ließ man mehrere sehr gute Gelegenheiten ungenützt. Und das sollte sich rächen.

Denn gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit gab es für den HFC die kalte Dusche: Innerhalb weniger Minuten drehte der Club die Partie und zog auf 2:4 davon. In der Folge kontrollierten die Gäste das Geschehen auf dem Feld, auch wenn der HFC immer wieder gute Chancen vorfand, diese aber meist nicht in Zählbares verwandeln konnte. Mitte der zweiten Hälfte keimte dennoch wieder Hoffnung auf, als Schuller auf 3:4 verkürzte. Doch mit dem 3:5 sieben Minuten vor dem Ende war die Partie gelaufen.

Trotz allem war es eine Niederlage, mit der man beim HFC leben konnte. Mit den sehr starken (Ex-)Vereinsspielern vom Club Graz war man vor allem in der ersten Hälfte absolut auf Augenhöhe, in Summe war man aber der individuellen Klasse der Gäste nicht ganz gewachsen. Mit einem glücklicheren Spielverlauf wäre sicher mehr für den HFC zu holen gewesen, wenngleich es aufgrund der zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg der "Clubberer" war. Diese sicherten sich damit auch fünf Punkte hinter dem HFC den Vize-Meistertitel.

Der HFC darf dennoch stolz auf die Meister-Saison 2008 zurückblicken. Elf Siegen standen lediglich drei Niederlagen gegenüber, wobei zwei erst passierten, als schon alles entschieden war. Da merkte man in einigen Aktionen, dass die Luft bei manchen Spielern schon etwas draußen war. Im Anschluss wurde der Meistertitel jedenfalls ordentlich gefeiert - Bier, Toasts und natürlich die originalen HFC-Meister-T-Shirts durften dabei nicht fehlen. Auch der Ehrenpräsident Peter Wagner senior wurde mit einem von allen Spieler signierten T-Shirt für seinen unermüdlichen Einsatz im Dienste des HFC geehrt. Spieler und Fans feierten dann noch bis spät in die Nacht hinein und sorgten so für einen gemütlichen Ausklang einer erfolgreichen Saison.
 
KOMMENTARE
 
Lust zu diskutieren? Werde Mitglied im hfcVZ!
 
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 60

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 98

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 244

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 296

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 312

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 339

keine Teams gefunden/td>
Web-Revolution 0.9
Im März 2010 geht "die beste Hobbyfußball-Webseite der Welt" online.
120 Spielerinnen und Spieler waren bereits für den HFC im Einsatz.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 09 e.V. 1999 - 2018