1, 24.02.2008
Reifeprüfung bestanden
Nach dem tollen Saisonauftakt konnte auch der regierende Meister Eggenberg 04 in die Schranken gewiesen werden. In der Union Arena 09 gab es ein 4:3-Erfolg der HFCler.

Wenn man die beiden Auftaktspiele in die neue HFL-Saison jeweils klar gewinnt und sich folglich an der Spitze der Tabelle befindet, dann munkelt der eine oder andere schon etwas vom Meistertitel. Und wenn dann der aktuelle Titelträger Eggenberg 04 in die heimische Union Arena 09 kommt, kann man von einem richtungsweisenden Spiel sprechen. Einer ersten Bewährungsprobe, was in dieser Spielzeit möglich ist.

Da kam es gerade recht, dass Stefan Zengerer nach seinen Kulturaustausch in »Down Under« wieder in die Stammformation zurückkehrte und Joachim Schuller endlich sein lang erwartetes HFL-Debüt feierte. Die lange Wartezeit auf letzteren hatte sich schon nach wenigen Minuten gelohnt, da besorgte er nämlich per Abstauber den viel umjubelten Führungstreffer für die Grau-Orangen.

Es war Hobbyfußball auf hohem Niveau mit viel Kampf und leider manchmal auch ein bisschen Krieg: Nach einem wiederholten Foulspiel musste Stefan Großmann völlig zurecht für drei Minuten raus, nahm den Gefoulten, Isaac Gyan-Nuamah, aber gleich mit. Die schwarze Perle der West-Grazer konnte sich nach dem kleinen Bodycheck der Nummer 21 nämlich so gar nicht mehr einkriegen und wurde für die gesamte restliche Spielzeit des Feldes verwiesen.
Schiedsrichter Stefan Marschnig von Torpedo Ritter hat sich an dieser Stelle nicht nur Dankbarkeit, für seine ehrenamtliche Bereitschaft das Spiel zu leiten, verdient, sondern auch großes Lob: Er schaffte es heute immer wieder mit den richtigen Entscheidungen die Gemüter zu beruhigen.

Nach dem knappen Pausenstand von 1:0 aus Sicht der Heimmannschaft ging es in Durchgang zwei nicht minder flott zur Sache, mit einem großen Unterschied: Es wurde torreicher. Zuerst glich Eggenberg 04 denkbar glücklich über die Bande und per Wade von HFC-Keeper Stefan Steiner aus, ehe Schuller und Podbrecnik auf 3:1 stellten. Als schon alles nach sicherem Sieg aussah, kam der Meister noch einmal auf und glich durch Tore von Reicher und Wallner zum 3:3 aus. Doch der HFC Graz 09 war an diesem Tag stark genug um wieder nachzusetzen. Knapp vor Abpfiff schloss Stefan Zengerer die schönste Offensivaktion des Spiels mit einem wuchtigen Schuss gen Kreuzeck zum 4:3-Endstand ab.

Der Rekordmeister hat seine Siegesserie in der HFL-Saison 2008 prolongiert und kann mit der wunderbaren Momentanaufnahme »Tabellenführer« ins Spiel gegen die Infinites gehen. Der Meistertitel ist noch weit weg, die Reifeprüfung wurde dennoch bestanden. Denn nun ist es Gewissheit, dass man sich diese Spielzeit nach oben orientieren kann, wenn nicht sogar muss.
 
KOMMENTARE
 
Lust zu diskutieren? Werde Mitglied im hfcVZ!
 
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 60

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 98

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 244

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 296

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 312

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 339

keine Teams gefunden/td>
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Im Schnitt treffen die HFCler gegen die Infinites neun Mal pro Spiel.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 09 e.V. 1999 - 2018