1, 15.01.2007
HFC mit Auftaktsieg
Der HFC gewinnt sein Auftaktspiel zur neuen HFL-Saison gegen den Gunners FC. In einer Partie, die vor allem in der ersten Hälfte sehr ausgeglichen verläuft, setzt man sich letzten Endes klar mit 5:1 durch.

Der HFL-Auftakt stand auf dem Programm und für den HFC kam es wiedermal zu einer Spielort-Premiere: Erstmals stand ein Meisterschaftsspiel in der großen Union Halle aka Union Super Dome 09 auf dem Programm. Ungewohntes Terrain (5+1 Spieler) also für die zuletzt wiedererstarkten HFCler und der Gegner war kein geringerer als der Tabellennachbar und sechstplatzierte der Vorsaison - der Gunners FC. Trotzdem war man in Reihen des HFC optimistisch, konnte man doch bis auf Bernhard Trapp(atoni), der heute den Trainer machte, den Fans den gesamten Kader präsentieren - illustre 12 HFCler (Zengerer für Trapp an Board) schickten sich an das Unionshallenparkett zu betreten und verhalfen uns zum vollständigsten Mannschaftsfoto seit mehr als 3 Jahren.

Das Spiel selbst begann dann aber gar nicht nach Geschmack der fünf mitgereisten HFC-Schlachtenbummler – Lorencic brachte die Schrödinger-Jungs schnell mit 1:0 in Führung. Ein desillusionierter HFC, dem die Umstellung auf die große Halle sichtbar schwer fiel, lief fast der gesamten ersten Spielhälfte Rückstand und Form nach. Kurz vor der Pause dann aber doch noch der Ausgleich: HFL-Heimkehrer Harald Fleck stellt aus kurzer Distanz mit seinem ersten Meisterschaftstor seit mehr als 7 Monaten auf 1:1. Quasi mit der Schlusssirene vergibt Obmann Peter Wagner dann sogar noch alleinstehend vor dem Torhüter kläglich die Riesenchance auf die Führung.

Doch der HFC war aufgewacht und in Halbzeit zwei bot sich ein vollkommen anderes Bild: Die Aufteilung passte und nach sehenswerter Einzelaktion stellt Trapp-Ersatz Zengerer mit einem satten Schuss ins lange Eck auf 2:1. Der Gegner musste langsam aber sicher seinem mangelnden Spielermaterial Tribut zollen und der HFC bestimmt jetzt das Spiel. Logische Konsequenz das 3:1 durch einen typischen Pregartbauer-Traumalleingang – einfach Flo, einfach Overhang. Der HFC war jetzt voll auf Kurs: Matthias Kügler, der sich endlich auch wieder zu einem HFL-Spiel verirrte, stellte mit scharfen Schuss aus 12 Metern ins Kreuzeck auf 4:1 und die Partie war entschieden. Danach wurde ein bisschen disktutiert ob etwaiger Foulspiele und mittendrin im Trubel setzte Fleck mit seinem 2.Tor zum 5:1 den Schlusspunkt.

Am Ende war alles halb so schlimm und spätestens in der Kabine beim Fachsimpeln über die vergangenen 40 Minuten alle Aufregung verflogen. Der HFC konnte trotz Sieg die große Union Halle nicht so recht lieb gewinnen und wird daher noch einmal siedeln: Die Posthalle aka "stadio degli uffici postali zero nove" soll ab sofort in der HFL die neue Heimstätte sein. Auch dort hoffen wir dann auf ähnliche Kaderpräsenz, schön wenn so viele Spieler dabei sind und wir (fast) aus dem Vollen schöpfen können.
 
KOMMENTARE
 
Lust zu diskutieren? Werde Mitglied im hfcVZ!
 
Es sind keine Kommentare vorhanden.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 60

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 98

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 244

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 296

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 312

Warning: mysql_free_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w013b27f/hflgraz.at/include/maketable.php on line 339

keine Teams gefunden/td>
Dreist!
"Es zählen Werte, die sind nicht zu gewinnen, Werte die man nicht kaufen kann."
Der Hunderter-Club der Grau-Orangen zählt bereits 10 Mitglieder.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 09 e.V. 1999 - 2018